Schönheitstempel für Lifestyle & Parfüm

Das nächste Weihnachtsessen durch eine schöne Umgebung optimieren

Auch wenn die Weihnachtszeit gerade erst vorbei ist,  so vergeht das Jahr schnell und schon steckt man wieder in der Weihnachtsvorbereitung. Dieses Jahr sind Sie mit dem Weihnachtsessen dran? Sorgen Sie dafür, dass Ihre Gäste begeistert sind von dem Abend in Ihren eigenen vier Wänden. Um für Wohlbefinden bei den Gästen zu sorgen, ist eine gemütliche und schöne Atmosphäre, aber auch das Essen selbst und die Tischdekoration von Bedeutung.

WeihnachtsessenZunächst einmal sollte weitestgehend sichergestellt werden, dass jedem das geplante Essen auch wohl bekommt. Allergien und Unverträglichkeiten sollten bereits vorher erfragt werden. Aber die wohl wichtigste Komponente für einen erfolgreichen Abend ist eine entspannte und schöne Umgebung. Der Raum sollte angenehm warm sein, denn schließlich ist es in der Weihnachtszeit kalt und trotzdem möchte man nicht mit Jacke und Mütze am Esstisch sitzen. Die Kleidung zu Weihnachten ist meistens schick und elegant – Kleider, Röcke und Hemden kommen zur Geltung, so dass dafür gesorgt werden muss, dass die Gäste nicht frieren.

 

Aber auch die Tischdekoration spielt eine wichtige Rolle. Gerade zur Weihnachtszeit sollte man die Dekoration den Weihnachtsfarben anpassen, meistens sind diese Farben rot, weiß und gold. Der Tisch kann mit Blumen oder mit Tannenzweigen geschmückt sein und somit für eine schöne Ästhetik sorgen. Das Geschirr und Besteck sollte zudem einheitlich sein und schön angerichtet werden. Eine immer sehr beliebte Möglichkeit, etwas Licht auf den Tisch  zu bringen, ohne dass der Raum zu grell oder zu dunkel scheint, sind Kerzen. Diese können die Deko optimal ergänzen und versprühen das Gefühl von Gemütlichkeit und Entspannung.

Lädt man zum Weihnachtsessen ein, lässt man die Gäste bis zu dem Abend meistens im Ungewissen darüber, welche Speisen auf sie zukommen. Um der Menüankündigung eine originelle und aufregende Komponente zu verleihen, sind Menükarten optimal. Diese beinhalten das gesamte Menü und können ebenfalls auf dem Tisch platziert werden. Entweder bekommt jeder eine eigene auf seinen Platz gestellt, oder zwei, drei Karten zieren den Tisch in der Mitte. Um diese Karten an die Dekoration anzupassen und professionell erscheinen zu lassen, können hier online Weihnachtsmenükarten gestaltet und bestellt werden.

Verschiedene Motive und Farben stehen zur Verfügung, um für jede Umgebung die passende Karte zu gestalten. Durch das Einfügen von Texten, wie in diesem Fall des Menüs, erhält die Karte eine persönliche Note und kann zudem noch witzige Sprüche, Weihnachtsgrüße oder Sonstiges beinhalten. Somit ist die Umgebung mit der richtigen Temperatur, gemütlichen Lichtverhältnissen und einer schönen, speziellen und passenden Tischdekoration perfekt gestaltet, um den Gästen einen weihnachtlichen und entspannten Weihnachtsabend zu bescheren.

Bildnachweis: ilfotokunst – Fotolia

 

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.