Archiv der Kategorie: Düfte

Brad Pitt macht als erster Mann Werbung für Chanel No. 5

Im neuen Werbespot für das Damen-Kult-Parfüm Chanel No. 5* erscheint erstmals als Hauptdarsteller ein Mann. Mit oben aufgeknöpftem Hemd und den Händen locker in den Hosentaschen steht der Hollywood Star Brad Pitt lässig vor einer unverputzten Wand. Mit rauer Stimme spricht er eine Hommage an Chanel No. 5. Der Brite Joe Wright, bekannt aus der Verfilmung des Romans von Jane Austen „Stolz und Vorurteil“, führte Regie.

Schon Marilyn Monroe, Catherine Deneuve und Nicole Kidmann machten Werbung für das berühmte Parfüm. Doch die Strategie von Chanel hat sich offenbar geändert. Brad Pitt ist der erste Mann, der für ein Frauenparfüm Werbung macht. Für Brad Pitt hat sich der Werbespot gelohnt. 7 Millionen Dollar soll das erste männliche Gesicht von Chanel No. 5 erhalten haben.

*Werbelinks

Lady Gaga stellte ihr neues Parfüm Fame bei Harrods vor

Goldene Kutsche

Lady Gaga erschien vor dem Londoner Luxuskaufhaus Harrods in einer goldenen Kutsche, die von vier Rappen gezogen wurde. Zu der Präsentation ihres ersten Parfüms erschien sie in einem langen, schwarzen Etuikleid* und hatte die Hände mit goldenen Krallenschmuck verziert. Sie posierte für die Fans und Fotografen vor dem Luxuskaufhaus. In den Räumen von Harrods ließ sie sich mit ihrem neuen Duft Lady Gaga Fame einsprühen.

 

„Ruhm“

75 Fans durften mit der exzentrischen Künstlerin das große Ereignis feiern. Der Name des Parfüms Fame, übersetzt Ruhm, verkörpert den Erfolg der Künstlerin. Seit die Diva vor vier Jahren ihr erstes Album veröffentlicht hat, wurden mehr als 23 Millionen Alben verkauft. Lady Gaga wurde 2011 in die Rangliste der am besten verdienenden Personen aufgenommen.

*Werbelinks