Schönheitstempel für Lifestyle & Parfüm

Issey Miyake Pleats Please L´Eau

Issey Miyake Pleats Please L´Eau Gut gelaunt wie die farbenfrohen Plissee-Kreationen des Modedesigners Issey Miyake wirbelt der Hauch der Freiheit durch die fröhlich verspielte Welt von Pleats Please und schickt uns als Vorboten des Frühlings eine Wolke des Glücks: Pleats Please L’Eau, die erfrischende Duftvariation, die Emotionen weckt und ein unwiderstehliches Lächeln ins Gesicht zaubert.

Mit Pleats Please L’Eau surft Aurélien Guichard, der bereits das Eau de Toilette und das Eau de Parfum der Linie kreierte, über die Wogen luftiger Frische und blumiger Leichtigkeit, die sich wie ein zarter Hauch über den neuen Duft L’Eau legen.

 

Shopping >>

 

In der Kopfnote bringt Heckenrose mit ihrem delikaten Duft eine fröhliche Frische. Die blumige Herznote wird ihrerseits in verheißungsvoller Vorahnung des kommenden Duftzaubers blühender Damaszener-Rosen von zarten, beinahe noch grünen Knospen bestimmt und von einem Hauch rosaroter Beeren und Neroli umspielt. Die schon im Ansatz erkennbaren Noten des weißen Moschus legen sich wie ein streichelnder Schleier um den Duft und wirken in ihm nach. Die holzige Basisnote schließlich steht im Zeichen von Zeder und Patschuli, die der Duftdesigner bei Pleats Please wie Farbtupfer in einem Aquarell einsetzt.

Das zart-frische Grün, das den Duft kleidet, bereichert die farbenfrohe Welt von Pleats Please um eine weitere Nuance. Einen charmant-leuchtenden Kontrast zur verheißungsvollen Farbe der wiedererwachten Natur bildet das vom Logo inspirierte fröhlich-bunt schillernde Fuchsienrosa. Abgerundet wird die für Pleats Please-typische fröhliche Komposition der in Grün und Rosa sich entfaltenden Blume durch einen Spritzer kräftiges Orange.

 

Eine blumige Familie

Das luftig blumige Pleats Please L’Eau schlägt mit sprühender Leichtigkeit Duftkapriolen. Heckenrose, Beeren und Neroli werden mit weißem Moschus, Zedern und Patschuli abgerundet.

Das fruchtig blumige Pleats Please Eau de Toilette entfaltet sein Duftbouquet aus frischer Nashi-Birne, Pfingstrose und Wicke auf einer holzigen Zedern- und Patschulibasis.

Das intensiv blumige Pleats Please Eau de Parfum bringt seine üppige Duftstärke mit Veilchen und sanfter Vanille zur Geltung.

 

Der Damenduft Issey Miyake Pleats Please L´Eau ist ab April 2014 als Eau de Toilette ( EdT ) in autorisierten Parfümerien erhältlich.

 

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.