Bergamotte

Die Zitrus-Duftfamilie setzt sich aus Ölen zusammen, die durch das Pressen der Fruchtschalen gewonnen werden. Diese verleihen parfümierten Produkten eine markante und zugleich sanfte Frische.

 

Pure Lebensfreude

Die Bergamotte wurde nach der italienischen Stadt Bergamo in der Lombardei benannt. Ursprünglich stammt die Planze von den Kanarischen Inseln. Sie wird nicht als Obst verwendet, sondern hauptsächlich wegen der enthaltenen Duftstoffe angebaut. Diese enthalten über 350 verschiedene Aromen. Damit übertrifft sie viele andere Duftstoffe an Komplexität. Die Bergamotte versprüht Lebensfreude pur und wurde von der deutschen Parfümindustrie als beliebter Rohstoff für Düfte früh erkannt. In den Geschäftsbüchern der Parfümfabrik Johann Maria Farina wurde ihr Einkauf schon 1714 verzeichnet. Ihre ätherischen Öle verleihen auch dem Tee „Earl Grey“ sein charakteristisches Aroma.

Düfte mit Bergamotte*

Bildnachweis: Petra Gurtner – Fotolia / *Werbelinks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.