Archiv der Kategorie: Düfte

Die ersten Parfüms von SAVE BRAVE

SAVE BRAVE – Kultobjekt für Männer

Seit 2017 produziert die Schmuckschmiede SAVE BRAVE Accessoires für Männer und das mit durchschlagendem Erfolg. Dieser kommt nicht von ungefähr, überzeugen die hochwertigen Kreationen aus dem Hause SAVE BRAVE mit einem zeitlosen, ausdrucksstarken und maskulinen Design sowie präziser Handwerkskunst. Kombiniert werden feinste Materialien wie Edelstahl, Silber, Leder oder Kautschuk, Onyx-, Lavastein- oder Carbonperlen. Das Ergebnis: Männerschmuck-Kollektionen mit Kultstatus.

Die breite Produktrange präsentiert massive Edelstahlarmbänder, die auf Wunsch graviert werden können, schlicht-schöne Partnerringe und smarte Sterlingsilberketten mit Schwert-, Anker- oder Kreuz-Anhängern. Oder auch kulturell geprägte Symbole wie ein Buddha-Amulett oder ein Rangi-Anhänger, der eine Gottheit der Ureinwohner Neuseelands versinnbildlicht. Im Mittelpunkt der Marke steht immer der Gedanke der Authentizität. Es ist der Typ Mann, der mutig, kühn, tapfer, unerschrocken ist, aber nie hart, heroisch oder selbstverliebt. SAVE BRAVE-Preziosen sind mehr als nur Schmuckstücke. Für seinen Träger ist jedes einzelne Accessoire ein mit Bedeutung aufgeladener Talisman, der die eigene Einstellung zum Leben widerspiegelt. Die oberste Priorität: in Verbindung mit der Natur zu stehen, sich auf das Wesentliche zu fokussieren, sich die eigene maskuline Kraft bewusst zu machen.

 

Die zwei Düfte UrBN und HPsTR

Im Frühjahr 2021 verlassen zwei neue aber doch völlig andere Objekte der Begierde die Manufakturwerkstatt SAVE BRAVE – die ersten beiden Herrenparfüms namens UrBN (für Urban) und HPsTR (für Hipster). Und natürlich sind sie ebenso unverfälscht und selbstbewusst wie jedes SAVE BRAVE-Accessoire, treten sie doch nicht leise in einem schlichten 08/15-Desgin aus dem Schatten hervor, sondern setzen schon mit dem Flakon – in Form eines Gorillakopfes – ein Statement. Bereit, um die Großstädte der Welt mit ihrer atemberaubenden Magie an Klarheit und Kraft zu erobern. Denn etwas ist den meisten in der modernen Welt verlorengegangen: der Bezug zur Natur, zur Urkraft, zum Animalischen. All diese Aspekte repräsentieren diese zwei Düfte UrBN und HPsTR.

 

SAVE BRAVE UrBN

Für den Duft UrBN (im schwarzen Flakon) kombinierten die Parfümeure die holzig-würzigen Akkorde des Urwaldes mit einem Hauch orientalischer Noten. Wärme, Geborgenheit, Vertrautheit, all das verströmt die Mixtur von Zedernholz, Schokolade und Tonkabohne. Eine kleine Essenz von Ananas und Apfel verleiht dem Duft seinen Überraschungsmoment, die fruchtige Leichtigkeit und verführerische Süße. Lavendel und Schwarzer Pfeffer sorgen für die Prise Sinnlichkeit und Tiefe.

 

SAVE BRAVE

 

SAVE BRAVE HPsTR

Bei HPsTR (im grünen Flakon) setzten die Kreateure ebenfalls auf die holzige Nuance von Zedernholz sowie die Intensität von Pfeffer, konzentrierten sich jedoch mehr auf exotische und blumige Noten und gaben dem Parfüm so zum einen Kardamom und Vanille hinzu, zum anderen Veilchen und Muskatellersalbei. Ein olfaktorisches Elixier, das Mut und Durchsetzungskraft widerspiegelt.

 

SAVE BRAVE

 

Bild- und Textnachweis: beautypress.de / *Bilder enthalten Werbelinks

Die besten Sommer-Parfüms für Frauen

  • Parfumeur: Luca Maffei. Collection Privée: Eine moderne Interpretation eines multi-floralen Duftbouquets - HOUBIGANT Quelques Fleurs Jardin Secret ist ein sinnlicher Duft für Frauen jeden Alters in außergewöhnlich hoher Konzentration! Kopfnote: Bergamotte, Mandarine, Neroli. Herznote: Magnolie, Narzisse, Rose, Orangenblüten, Jasmine, Ylang Ylang. Basisnote: Sandelholz, Ambrette, Amber, Moschus. Duftnote: blumig-frisch... *Pin enthält Werbelink
  • Einzigartige Düfte Die „Island Waters“ sind wie die gesamte Frühjahr-/Sommer Kollektion der Marke eine Hommage an den Freigeist Musa-Shiya, gennant „The Shirtmaker“, den Erfinder des Hawaiihemdes. Angetrieben von seiner rastlosen Kreativität und einem starken Unternehmergeist, zog Shiya Anfang der 30er Jahre aus seiner Heimat Japan nach Honolulu und erschuf mit viel Geschäftssinn, Teamwork und der loyalen Unterstützung der Surfer-Boys und Girls, die ihre neue Aloha-Uniform liebten...
  • Das florale Damenparfüm mit kräftigen Zitrusaromen weckt Fernweh. Die Parfümeurinnen Philippine Courtière und Amandine Clerc-Marie lassen uns von endlosen Spaziergängen in der tropischen Flora Tahitis träumen. Der Duft beginnt mit der anregend säuerlichen Note von schwarzen Johannisbeeren, belebt durch die aromatische Frische des Engelwurz. Diese Frische weicht der sinnlichen Weiblichkeit von Jasmin, bereichert durch die Sinnlichkeit der Kanonenkugelblume. Dieses kraftvolle Bouquet begleitet...
  • Barfuß durch taunasses Gras laufen, den Vögeln bei ihrem einzigartigen Gezwitscher zuhören und die Natur beobachten, wie sie sich nun in ihrer ganzen Blütenpracht entfaltet. Verträumt die Schäfchenwolken am strahlend blauen Himmel ansehen, die langsam und träge ihre Fantasiefiguren erscheinen lassen. Bei langen Strandspaziergängen das Wasser beobachten, welches weiße Schaumkronen lustig auf den Wellen tanzen lässt. Erfrischende Meeresbrisen auf der gebräunten Haut spüren und die pure Lebensfreud
  • Zitrusdüfte Der Charakter von Zitrusdüften wird durch spritzige Noten von Bergamotte, Zitrone, Limette, Mandarine, Süßorange oder Grapefruit bestimmt. Ergänzt werden diese oft durch Neroli oder Petit Grain, kombiniert mit blumigen Nuancen oder chypre Noten. Bei den Herrendüften setzen sich zitrische Düfte hauptsächlich aus Bergamotte, Limette, Grapefruit oder Orange zusammen.
  • Eine erfrischende Brise, die sich mit Birne und Orchideen vereint Kopfnote: Birne, Brombeere, Mandarine Herznote: Jasmin, Maiglöckchen, Orchidee, Pfingstrose, Rose, aquatische Noten Basisnote: Moschus... *Pin enthält Werbelinks
  • Seine blumige Duftnote verdankt Hermès Jour d´hermès Eau de Parfum es einer Fülle von Blumen wie Wicke, weiße Blüten und Gardenie, deren herrlicher Duft Sie mit diesem Parfum vom Morgengrauen bis zur Abenddämmerung begleiten. Komplettiert wird der Duft von holzigen Noten, Moschus, Zitrone und Grapefruit. Die außergewöhnliche Duftkomposition zelebriert das tägliche wiedererwachen der Frau und ist der Inbegriff der Weiblichkeit. Stelle deine Schönheit zur Schau und... *Pin enthält Werbelinks
  • Opulente Noten des Début Eau de Parfums fangen einerseits den modernen Zeitgeist und andererseits die klassische Eleganz ein. Die Kopfnote eröffnet mit würziger und kräftiger Bergamotte, fruchtiger Mandarine und frischem grünem Apfel, die in der Herznote mit Jasmin, Orangenblüten und lieblichen Nuancen der Wasserlilie kombiniert werden. Die Basisnote aus den weichem Zedernholz und Patchouli wird von einem frischen Akkord von Eichenmoos abgerundet.
  • Twilly d'Hermès« richtet sich an die junge hermès-frau, die frei, unerschrocken, frech und furchtlos lebt. Sie schwimmt gegen den Strom, lebt in Ihrem eigenen Rhythmus und verströmt Pure Lebensfreude. Das Eau de Parfum eröffnet mit der selbstbewussten Schärfe von Ingwer, Bergamotte und Bitterorange. Sinnliche Tuberose, Jasmin und Orangenblüte ergeben die blumige Herznote. Den Abschluss bilden Noten von sinnlichem Sandelholz und Vanille... *Pin enthält Werbelinks
  • Der Duft Green Tea Lavendel kreiert ein einzigartiges Dufterlebnis, indem er dem erfrischenden und belebenden Duft von Grünem Tee eine gewisse Ruhe verleiht. Die Kombination aus beruhigendem Lavendelaroma und der üppigen Frische grüner Teeblätter versetzt Sie in einen einzigartigen Zustand von Frieden und Optimismus... *Pin enthält Werbelinks
  • Ein außergewöhnlicher Duft, inspiriert von einem außergewöhnlichen Design. Gianfranco Ferré, Meister der Haute Couture, ist bekannt für seine mutigen und eleganten Designs weißer Blusen. Eines seiner spektakulärsten Designs ist der Entwurf mit dem Namen 'Camicia 113'. Von dieser Bluse inspiriert, spiegelt der Duft die Kreativität, Perfektion und den zeitlosen Stil der Bluse wider. Blumige, orientalische und frische Noten umschmeicheln die Haut und geben einem das... *Pin enthält Werbelinks
  • Eine gewagte und auffallende Mischung - jung und voller Leben Kopfnote: Ananas, Apfel und schwarzer Johannisbeere Herznote: ägyptischer Jasmin, Iris und Kakao Basisnote: Patschuli, Amber, Sandelholz, Moschus, Vanille... *Pin enthält Werbelinks
  • Coconut Fizz ist ein exotisches und leuchtendes Eau de Toilette und lädt Sie zu einem kühlen Kokoswasser in einem tropischen Garten unter einer Kokospalme ein. Duftnoten: Bergamotte, Sandelholz, Tonkabohne, Kokoswasser, Früchte, Freesie... *Pin enthält Werbelinks
  • DasThierry Mugler Alien Eau de Toilette ist sicherlich eine der berühmtesten Düfte, geheimnisvoller, verführerischer und stilvoller. Die Basis Noten von weißem Bernstein, Jasmin-, Kaschmirholz, Vanille und holzige sorgen für extreme Weiblichkeit und Sinnlichkeit... *Pin enthält Werbelinks
  • Pflaume und Aprikose in der Kopfnote Pfingstrose und Tiaré dominieren das Herz und Vanille und Sandelholz süßen die Basisnote... *Pin enthält Werbelinks
  • Ein femininer Damenduft, frei von Klischees, für die mutige, mächtige und sinnliche Frau. Lassen Sie sich vom strahlenden und leuchtenden Scandal A Paris Duftschweif in den Bann ziehen. Kopfnote: Honig Herznote: Birne Basisnote: Jasmin... *Pin enthält Werbelinks
  • Kopfnote: Veilchenblatt, Galbanum, Zitrone, grüner Apfel, Herznote: Wasserjasmin, Jasmin Absolue Basisnote: brauner Zucker, Zeder, Moschus... *Pin enthält Werbelinks
  • Ein fröhlicher, romantischer Duft, Dazzle riecht nach einer nassen stürmischen Nacht wie ein heller Sommermorgen. Es zieht Aufmerksamkeit auf sich, ohne aufdringlich oder aufdringlich zu sein. Kopfnote: Schwarze Johannisbeere, Bergamotte Herznote: Rose, Litchi, Davana Basisnote: Patchouli, Vanille... *Pin enthält Werbelinks
  • Der tropische Duft - Fidji von Guy Laroche ist so geheimnisvoll und sinnlich wie eine Expedition in eine warme, tropische Inselwelt. Kopfnote: Schwertlilie, Jasmin, Ylang-Ylang Herznote: würzig-aldehydische Noten Basisnote: Patchouli, Moschus, Ambra... *Pin enthält Werbelinks
  • Tous Floral Touch beginnt mit einer Zitrusfrucht, die von Bergamotte, Zitrone und Mandarine erzeugt wird, durchsetzt mit einem Hauch von Veilchenblättern. Das blumiges Herz eröffnet mit Jasmin im Mittelpunkt, der sich über die Tuberoseblume und die Nüsse erhebt. In der Basis finden wir eine holzige Wärme, die von einer brillanten Nektarine bedeckt ist... *Pin enthält Werbelinks
  • Dieses Eau de Toilette verleiht Ihrer Haut einen spritzig-blumigen Moringaduft. Harmonierende Zucker- und Moringaextrakt-Duftnoten verbinden sich zu einem einzigartig frischen Aroma.
  • Die holzig-aquatische Komposition eröffnet mit würzigen Note von Muskatellersalbei und trifft in der Herznote auf schwarzes Salz Kopfnote: Muskatellersalbei-Essenz Herznote: Schwarzer Salz-Akkord Basisnote: Schwarze Vanille... *Pin enthält Werbelinks
  • Um die ganze Poesie und vergängliche Schönheit des neuen Damenduftes Issey Miyake L´Eau d´Issey City Blossom zu unterstreichen und die Subtilität dieser frühlingshaften Allegorie sowohl sichtbar als auch riechbar zu machen, hat Issey Miyake eine junge... Erscheinungsjahr : 2015 Kopfnote : Zitrusfrüchte, Calone, rosa Pfeffer Herznote : Magnolie, Freesie, Osmanthus Basisnote: Ambroxan, weißer Moschus, Virginiazeder Duftrichtung : frisch, blumig, holzig
  • In der Kopfnote bringt Heckenrose mit ihrem delikaten Duft eine fröhliche Frische. Die blumige Herznote wird ihrerseits in verheißungsvoller Vorahnung des kommenden Duftzaubers blühender Damaszener-Rosen von zarten, beinahe noch grünen Knospen bestimmt und von einem Hauch rosaroter Beeren und Neroli umspielt. Die schon im Ansatz erkennbaren Noten des weißen Moschus legen sich wie ein streichelnder Schleier um den Duft und wirken in ihm nach. Die holzige Basisnote schließlich steht im Zeichen...
  • Armani In Love with You Freeze strahlt eine verführerische und urbane Frische aus, die Lust auf intensive und absolute Liebe macht. Kopfnote: Kirsche, Birne, Bergamotte Herznote: Maiglöckchen, Jasmin Absolue, Pfingstrose Basisnote: weißer Moschus, Vetiver, Patschuli Duftrichtung: frisch... *Pin enthält Werbelinks

 

Bildnachweis: Pixabay

Scotch & Soda Island Water

Scotch & Soda präsentiert mit Island Water neue tropisch inspirierte Sommerdüfte für Sie und Ihn

Zum Launch der Frühjahr-/Sommer Kollektion präsentiert das beliebte Amsterdamer Modelabel Scotch & Soda mit Islands Waters zwei neue Düfte. Diese beiden neuen tropisch inspirierten Düfte für Sie und Ihn, die seit Mai 2020 erhältlich sind, erweitern das Duftportfolio von Scotch & Soda. Bereits seit Mai dieses Jahres sind die ersten beiden Parfüms von Scotch & Soda in Kooperation mit dem Lizenzpartner 3Senses GmbH bereits im Handel erhältlich. Wie in der Modekollektion verkörpern auch die Parfüms die Werte der Marke. Dahinter verbirgt sich vor allem die unbändige Neugierde und Leidenschaft mit Kreativität Neues zu erschaffen und mit klassischen Elementen zu kombinieren. Schätze aus aller Welt fließen in die Kollektionen und Düfte ein. Dabei finden Epochen, Klassiker, Orte der Inspiration, Stoffe, Muster und auch Düfte auf unerwartete Weise zueinander.

 

Einzigartige Düfte

Die „Island Waters“ sind wie die gesamte Frühjahr-/Sommer Kollektion der Marke  eine Hommage an den Freigeist Musa-Shiya, gennant „The Shirtmaker“, den Erfinder des Hawaiihemdes. Angetrieben von seiner rastlosen Kreativität und einem starken Unternehmergeist, zog Shiya Anfang der 30er Jahre aus seiner Heimat Japan nach Honolulu und erschuf mit viel Geschäftssinn, Teamwork und der loyalen Unterstützung der Surfer-Boys und Girls, die ihre neue Aloha-Uniform liebten, ein modisches Vermächtnis. „Musa-Shiyas Geschichte von zufälligem Timing, Teamwork und neuen Interpretationen von Klassikern hat uns inspiriert. Wir haben gelernt, dass wirklich alles möglich ist, wenn man der Welt offen entgegentritt“, Marlou van Engelen, Creative Director Scotch & Soda. Die einzigartigen Düfte sind das Ergebnis einer Kollaboration mit dem Dufthaus Takasago. Die französischen Parfümeure haben eng mit der Kreativdirektorin Marlou van Engelen zusammengearbeitet um die perfekte Harmonie der Düfte mit der Modekollektion zu kreieren.

 

Scotch & Soda Island Water Women

Das florale Damenparfüm mit kräftigen Zitrusaromen weckt Fernweh. Die Parfümeurinnen Philippine Courtière und Amandine Clerc-Marie lassen uns von endlosen Spaziergängen in der tropischen Flora Tahitis träumen. Der Duft beginnt mit der anregend säuerlichen Note von schwarzen Johannisbeeren, belebt durch die aromatische Frische des Engelwurz. Diese Frische weicht der sinnlichen Weiblichkeit von Jasmin, bereichert durch die Sinnlichkeit der Kanonenkugelblume. Dieses kraftvolle Bouquet begleitet den cremigen Duft von Kokos, der einfach süchtig macht. Die Basisnote erinnert an salzige Haut, die von der Sonne verwöhnt wird, tropische Hölzer und Patschuli.

 

Scotch & Soda Island Water

 

Scotch & Soda Island Water Men

Der orientalische Herrenduft verkörpert mit einem unerwarteten Zusammenspiel aus Lavendel, Eichenmoos und Cumarin pure Freiheit und Abenteuerlust. Der Parfümeur Fabrice Pellegrin hat sich durch die wilde Natur Tahitis, und die charakteristischen Früchte und Pflanzen in den tropischen Wäldern inspirieren lassen. Ergebnis ist eine erfrischende Kopfnote aus Mango- und Bergamotte, die durch eine Weinblattnote noch lebendiger wird. Die Herznote besteht aus exotischen Hölzern wie Sandelholz, verfeinert durch aromatische und raffinierte Essenzen von Muskatellersalbei und Spiranol. Die Basisnote ist ein charakterstarkes Zusammenspiel von Moschus und Bernsteinhölzern.

 

Scotch & Soda Island Water

 

Bild- und Textnachweis: beautypress.de / *Bilder enthalten Werbelinks

Mit aquatischen Sommerdüften eine frische Meeresbrise hautnah erleben

Endlich Sommer!

Barfuß durch taunasses Gras laufen, den Vögeln bei ihrem einzigartigen Gezwitscher zuhören und die Natur beobachten, wie sie sich nun in ihrer ganzen Blütenpracht entfaltet. Verträumt die Schäfchenwolken am strahlend blauen Himmel ansehen, die langsam und träge ihre Fantasiefiguren erscheinen lassen. Bei langen Strandspaziergängen das Wasser beobachten, welches weiße Schaumkronen lustig auf den Wellen tanzen lässt. Erfrischende Meeresbrisen auf der gebräunten Haut spüren und die pure Lebensfreude genießen. Das ist der Zauber des Sommers! Die Parfüms* für den Sommer haben diese wunderbaren Momente eingefangen.

Blumenarrangements aus wilden Orchideen, unverkennbarem Ylang-Ylang, Rosen und extravaganten Mohn-Akkorden entfalten in den Sommerdüften ihre ganzen Aromen. Fruchtige Rharbarber-Akkorde liegen bei den Parfüms voll im Trend und vereinen sich mit den stimmungsaufhellenden Gute-Laune-Essenzen exotischer Früchte. Elegante Hölzer, sinnliche Vanille, rauchige Leder-Akkorde und erfrischende Minze umhüllen die Duftkompositionen für den Sommer.

 

Die Sommerdüfte bei den Damen umschmeicheln die sonnen-gewärmte Haut mit exotischen Aromen der Kokosnuss, Papaya und verführerischer Mango. Die Duftnoten* der saftigen Früchte werden mit aquatischen Meeresbrisen und den Zitrusaromen der Pampelmuse zu einem Gefühl eingefangen, welches an einen Strandspaziergang erinnert. Das Rendezvous mit den Wellen der Ozeane endet mit einem Hauch Vanille, aromatischen Teenoten und elegantem Teakholz.

 

Die Sommerdüfte bei den Herren erfrischen die Haut mit Zitrus-Akkorden und aquatischen Noten. Im Mittelpunkt der Parfüms* spielen romantische Einflüsse von Rosen und verführerische Blumenarrangements ein große Rolle. Süßer Zimt lässt die Düfte zu raffinierten Kompositionen reifen. Edle Hölzer und fein abgestimmte Ledernoten beenden den Spaziergang am Strand mit einem herrlichen Sonnenuntergang.

Bildnachweis: EpicStockMedia – Fotolia / *Werbelinks

Aromatische & frische Frühlingsdüfte liegen in der Luft

Frühlingslaune!

Dieser ganz besondere Duft, der nach Frühling riecht und Lust auf die warme Jahreszeit macht – und oft auch auf ein neues Parfüm! Wenn die Temperaturen steigen, empfindet man winterliche Düfte oft als zu schwer und man sehnt sich nach etwas Leichtem, Frischem, Sommerlichem – einem Duft, der uns in Frühlingslaune versetzt und schwungvoll durch die heißen Sommermonate begleitet.

 

Aromatische Düfte

Aromatische Düfte sind häufig Kompositionen aus Salbei, Rosmarin, Kreuzkümmel und Lavendel. Doch auch andere würzige oder nach Gras duftende Pflanzen werden verwendet. Ergänzt werden diese oft mit Zitrus- oder Gewürznoten.

 

frische Frühlingsdüfte

 

frische Frühlingsdüfte

frische Frühlingsdüfte

 

 

 

 

 

 

 

Zitrusdüfte

Der Charakter von Zitrusdüften wird durch spritzige Noten von Bergamotte, Zitrone, Limette, Mandarine, Süßorange oder Grapefruit bestimmt. Ergänzt werden diese oft durch Neroli oder Petit Grain, kombiniert mit blumigen Nuancen oder chypre Noten. Bei den Herrendüften setzen sich zitrische Düfte hauptsächlich aus Bergamotte, Limette, Grapefruit oder Orange zusammen.

 

frische Frühlingsdüfte

 

frische Frühlingsdüfte

frische Frühlingsdüfte

 

 

 

 

 

 

 

 

Holzige Düfte

Die „holzige“ Duftfamilie kommt meist in Herz- und Basisnoten zum Einsatz. Verwendet werden gerne Zedern- und Sandelholz, aber auch Vetiver und Oud. Durch einen Hauch Zitrus erhalten diese Parfüms eine aromatische Note. Die Herrendüfte werden meist durch Sandelholz und Patchouli dominiert.

 

frische Frühlingsdüfte

 

frische Frühlingsdüfte

frische Frühlingsdüfte

 

 

 

 

 

 

 

 

Textnachweis: beautypress.de / *Bilder enthalten Werbelinks