Schönheitstempel für Lifestyle & Parfüm

Ohrenkorrektur – Behandlungsmethoden und Kosten

OhrenkorrekturWer abstehende oder zu großen Ohren hat und darunter leidet, für den lohnen sich die Kosten einer Ohrenkorrektur.

Wenn die Ohren zu stark vom Kopf abstehen, insgesamt zu groß sind oder Asymmetrien der Ohren bestehen, leidet meistens das Selbstbewusstsein der Betroffenen immens. Ohrknorpelfehlbildungen bzw. Verformungen der Ohren bestehen hauptsächlich anlagebedingt seit Geburt an. Insbesondere Kinder leiden dann stark unter ihren Segelohren, weil Hänseleien selten ausbleiben.

Eine Ohrenkorrektur, medizinisch Otopexie genannt, kann im Allgemeinen in jedem Alter problemlos durchgeführt werden und legt durch eine Korrektur der Ohrenknorpel die Ohren dauerhaft gleichmäßig an. Der Hautschnitt wird quasi unsichtbar hinter den Ohren in der vorhandenen Hautfalte vorgenommen. Überschüssiges Knorpelgewebe der Ohren wird von den Ohrmuscheln entfernt und die Ohrmuschelknorpel können wunschgemäß positioniert werden. Proportional zu große Ohren lassen sich mittels einer Ohrenverkleinerung um insgesamt bis zu einem Drittel ihrer Ausgangsgröße reduzieren. Eine Ohrenkorrektur wird für gewöhnlich ambulant unter örtlicher Betäubung mit oder ohne Dämmerschlaf vorgenommen. Der Eingriff dauert für beide Ohren etwa eine bis eineinhalb Stunden. Ein Kopfverband ist für ca. eine Woche zu tragen. Selbstauflösendes Nahtmaterial erfordert kein Fäden ziehen mehr. Anschließend sollte mindestens für acht Wochen jede Nacht zum Schutz der Ohren ein Stirnband getragen werden.

In einem persönlichen und unverbindlichen Beratungstermin werden unsere Fachärzte Sie vertrauensvoll und individuell untersuchen und aufklären sowie Ihnen die für Sie beste Methode einer Ohrenkorrektur empfehlen. Selbstverständlich werden Sie auch über möglicherweise auftretende Risiken und Komplikationen der Behandlung allumfassend informiert.

Vergleichen Sie hier die Kosten für eine Ohrenkorrektur

Bild- und Textnachweis: MediProTec GmbH

 

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.