Smeg präsentiert: La Pavoni – Barista-Kunst für zu Hause

Die Ikone italienischer Kaffeekunst

Traditionelles Handhebelgerät oder semiprofessionelle Siebträgermaschine. Die kultigen Kaffeemaschinen mit Siebträger bezaubern jeden Liebhaber echter Kaffeekultur. In Italien ist La Pavoni Kult. Und auch in Deutschland wächst die Fangemeinde dieser ur-italienischen Siebträger-Kaffeemaschinen stetig. Ihren Ursprung haben die glänzenden Edelstahlgeräte in einer kleinen Mailänder Werkstatt: Dort erfand Desiderio Pavoni im Jahr 1905 den Filterhalter, der in seiner Espressomaschine „Ideale“ erstmals zum Einsatz kam. Über die folgenden Jahrzehnte erarbeitete sich La Pavoni den Ruf einer echten Kultmarke, seit 2019 gehört die Ikone italienischer Kaffeekunst zur Smeg Gruppe. Neben ihren gemeinsamen norditalienischen Wurzeln und einer hohen handwerklichen Qualität, verbindet beide Unternehmen auch ein sicheres Gespür für Design und Ästhetik.

 

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 18.03.2024 / Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. / Produktbilder und Produktbeschreibungen von der Amazon Product Advertising API / *Werbelinks

 

Traditionelle Handhebelmaschinen

Das Highlight im aktuellen Portfolio der La Pavoni Siebträger-Kaffeemaschinen sind natürlich die traditionellen Handhebelmaschinen. Aber auch semiprofessionelle Espressomaschinen für die private Küche bietet der italienische Hersteller an.

Bild- und Textnachweis: livingpress.de

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert