Urban Scents – Klassische Parfümtradition vereint mit erfrischender Modernität

Das Parfüm mit dem Geist des pulsierenden Berlins

Reduzierte Opulenz, exquisite Ingredienzien, ungebremste Kreativität. Urban Scents interpretiert die hohe Kunst der Parfümerie mit einem frischen, zeitgemäßen Dreh. Die Macher, Marie Urban-Le Febvre und ihr Partner Alexander Urban, haben 2014 – nach Jahren in der internationalen Parfümindustrie – in Berlin-Charlottenburg ihr Label Urban Scents und dazu den künstlerischen Experimentier-Raum Urban Space gegründet.

 

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 17.08.2022 um 18:56 Uhr / Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. / Bilder von der Amazon Product Advertising API / *Werbelinks

 

Kostbare Parfümöle

Parfumeur Créateur von Urban Scents ist Marie Urban-Le Febvre. Als leidenschaftliche Pilotin ist sie nicht nur eine Entdeckerin der Lüfte; auch mit ihrem Geruchssinn dringt sie gern in Terrae Incognitae vor. Mit ihren Kreationen für Urban Scents lässt sie olfaktorische Grenzen weit unter sich. Sie macht das Parfüm zum Schlüssel für eine Reise in neue Sinneswelten, und sie verbindet klassische Parfüm Expertise mit dem einzigartigen Geist des pulsierenden Berlins. Alle Parfüms von Urban Scents werden am Hauptsitz in der Metropole Berlin kreiert. Die kostbaren Parfümöle stammen aus der Duftstadt Grasse und einer Manufaktur, die noch von einem der größten Parfümeure des 20. Jahrhunderts gegründet wurde: Edmond Roudnitska. Die schweren, nachtblauen Glasflakons entstehen in einer Glaswerkstatt in Nordfrankreich. Die vernickelten Messingkappen werden in Italien handgedreht, und die hochwertige Umverpackung – der Kreis schließt sich – stammt wieder aus Deutschland.

Bild- und Textnachweis: beautypress.de

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.