Herzhafte Laugen-Cupcakes

Dr. Goerg – Überraschende Rezeptideen mit Premium Bio-Mandelmus

Für 1 Portion

Wenn wir immer die hübschen Cupcakes sehen, die wir schon gebacken haben, dann kommt direkt die Lust auf das süße Vergnügen zurück. Doch nicht immer haben wir Zeit und Lust, so viel Zeit in der Küche zu verbringen. Eine Lösung musste her und die lautet: Laugen-Cupcakes! Die backen sich sogar fast schon von allein und sind in der Zubereitung einfacher, als Muffins mit einer Fertigbackmischung zu backen. Wenn Sie noch nach einer schnellen Nachmittags-Jause suchen oder nach einem hübschen Eyecatcher auf einem Party-Buffet, dann nichts wie ran an den Kochlöffel und los geht’s!

 

Zutaten:

  • 5 Laugengebäck (aufgetaut)

Füllung:

  • 5 EL Dr. Goerg Premium Bio-Mandelmus
  • 2 EL Hefeflocken
  • Je 1 TL Salz, Pfeffer & KümmelLaugen-Cupcakes

Frosting:

  • 150 g Frischkäse
  • 3 EL Hefeflocken
  • 4 EL Dr. Goerg Premium Bio-Mandelmus
  • 1 TL Kümmel
  • 20 ml Weißbier (alkoholfrei)
  • 1 Schalotte (fein gewürfelt)

Deko:

  • Etwas Schnittlauch
  • Ein paar Salzbrezeln

 

Zubereitung:

1. Aus dem Laugengebäck einen Teig kneten. Die Zutaten für die Füllungmit einem Löffel cremig rühren. Den Teig in Muffinförmchen füllen und ein Loch hineindrücken. In dieses Loch die Füllung (ca. 1 EL) geben und mit Teig verschließen. Bei 180 °C Umluft für 20 Minuten backen.

2. In dieser Zeit die Creme machen. Alle Zutaten mit einem Schneebesen glattrühren, 10 Minuten kaltstellen und mit einem Spritzbeutel die Laugen-Cupcakes toppen. Etwas Schnittlauch und Salzbrezeln darüber streuen, fertig.

© Foto & Rezept by Rebecca Traub – Dr. Goerg / *Bilder enthalten Werbelinks

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.