Lanoé Nina von Sighn Faun

Lanoé Nina von Sighn Faun wurde durch die mystische Geschichte der in Australien verschollenen Bankierstochter inspiriert.

Ein geheimnisvoller und erfrischender Auftakt mit Bergamotte, fruchtiger Mandarine und grüner Minze lässt den Hauch magischer Sinnlichkeit erahnen. Verstärkt wird der Eindruck des Duftes mit romantischen Maiglöckchen, Jasmin und verführerischem Neroli. Weiche Moschusnoten und aromatischer Vetiver bilden im Fond den tragischen Höhepunkt dieser schicksalhaften Geschichte.

 

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 16.08.2022 um 14:16 Uhr / Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. / Bilder von der Amazon Product Advertising API / *Werbelinks

 

Erscheinungsjahr : 2013

Kopfnote : Bergamotte, Mandarine, Zitrone, grüne Minze

Herznote : Jasmin, Lavendel, Maiglöckchen, Neroli

Basisnote: Moschus, Vetiver, Amber

Duftrichtung : aromatisch, frisch, blumig, holzig

Der Damenduft Lanoé Nina von Sighn Faun ist im Handel erhältlich als

Eau de Parfum ( EdP )

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.