Lieblingsplätze im Grünen mit simplicol Textilfarben selbst gestalten

Selbst gefärbte Kissen

Im Sommer verlegen wir unser Wohnzimmer nach draußen. Überall findet sich ein Plätzchen, um im Grünen zu entspannen oder sich mit Familie und Freunden zu treffen. Für das passende Cottage-Flair sorgen liebevoll gestaltete Sitzplätze mit selbst gefärbten Kissen und Tischdecken. Diese lassen sich mit der simplicol Textilfarbe und viel Freude gestalten. Perfekt für einen entspannten Sommernachmittag.

 

Einfach cool – Färben mit Eiswürfeln

Ein schattiges Plätzchen im Garten, ein bequemes Kissen und schönes Buch sind die besten Voraussetzungen für einen faulen Sommertag. Farbenfroh gestalten lassen sich die Kissen mit einer – im wahrsten Sinne – coolen Färbe-Technik: dem Eisbatiken. Dazu braucht man einen Kissenbezug aus Baumwolle, viele Eiswürfel, die simplicol Textilfarbe expert und etwas Geduld. Das Kissen wird gefaltet, auf ein Gitter gelegt und mit Eiswürfeln belegt. Dann streut man die Textilfarbe auf. Nun lässt man den Stoff 24 Stunden ruhen. In dieser Zeit schmelzen die Eiswürfel und verteilen die Farbe auf dem Kissen. Der Effekt ist zauberhaft.

 

Lieblingsplätze im Grünen

 

Stilvoller Kaffeeklatsch

Tischläufer und Stoffservietten schaffen sofort eine einladende Atmosphäre. Das gilt auch für den Tisch auf Terrasse und Balkon. Aus weißen Basic-Heimtextilien lassen sich mit Stofffarben schöne Einzelstücke gestalten. Für den Tischläufer in Flieder-Lila und die Servietten in Efeu-Grün wurden nicht nur zwei Farben, sondern auch zwei Techniken kombiniert. Der Tischläufer wurde zum Batiken aufgerollt, mit Gummiringen fixiert und dann gefärbt. Die Servietten sind in Tauchtechnik gestaltet. Für den sanften Farbverlauf wurden sie in drei Schritten gefärbt. Bei jedem Schritt wurde etwas mehr Farbe ins Färbebad gerührt.

 

Lieblingsplätze im Grünen

 

Romantischer Sitzplatz unter Bäumen

Zarte Pastelltöne, Spitze und feine Stoffe passen perfekt in romantisch gestaltete Gärten. Eine gute Gelegenheit, um alten Erbstücken neues Leben einzuhauchen: Die Spitzendecke wurde im Farbton Blaue Lagune gefärbt, das Kissen in Rosa Magnolia. Die beiden Textilfarben stammen aus der Serie simplicol Textilfarbe intensiv und werden bequem in der Waschmaschine angewendet.

 

Lieblingsplätze im Grünen

 

Bequem zum Picknick

Sneaker aus Stoff sind beliebte Sommerbegleiter. Wer das Weiß mal satthat oder die Schuhe der letzten Saison upgraden möchte, kann dies mit der simplicol Textilfarbe tun. Zunächst die Schnürsenkel entnehmen sowie Sohle und Kappen der Schuhe mit Vaseline bestreichen. Dann werden die Sneaker bis zur gewünschten Tiefe ins Farbbad getaucht und für den Ombré-Effekt langsam wieder herausgezogen.

 

Lieblingsplätze im Grünen

 

Färben im Team

Gemeinsam mit den Kindern oder einer Freundin machen das Färben und das Warten auf die Ergebnisse gleich doppelt Spaß. Profi braucht dafür keiner zu sein. Mit den simplicol Textilfarben kann wirklich jeder ganz einfach batiken und färben.

Bild- und Textnachweis: livingpress.de / *Bilder enthalten Werbelinks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.