Schlagwort-Archive: Wohnen

Ein tierisch sicheres Zuhause für die treuen Wegbegleiter

Knuffige Fellnasen

Für viele Menschen sind sie treue Wegbegleiter, liebste Freizeitbeschäftigung oder sogar beste Freunde: In Deutschland leben etwa 8,2 Millionen Katzen. 13,4% der Haushalte bevorzugen das Zusammenleben mit dem besten Freund des Menschen. Auch Kleintiere sind nach wie vor gefragt. Dass das Zusammenleben mit den knuffigen Fellnasen nicht immer ganz unkompliziert verläuft, ist denkbar. Hier gibt es eine Checkliste, wie man Gefahrenquellen entschärfen kann.

 

Das kratzt mich nicht

Viele Katzenbesitzer kennen das: Einen Augenblick lang hat man nicht aufgepasst, schon hat der Deutschen liebstes Haustier seine Krallen ausgefahren – zerkratzte Couchgarnituren, zerrissene Gardinen, durchlöcherte Tischtücher. Dabei meinen es die Stubentiger gar nicht böse, denn das Kratzen hilft ihnen dabei, ihre abgenutzten äußeren Krallenschichten abzuschilfern. Am besten schafft man daher seinem Stubentiger gleich zu Beginn einen Kratzbaum an. Er befriedigt nicht nur den Kratztrieb, sondern auch ihren Spiel- und Entdeckungsdrang und ermöglicht damit eine artgerechte Katzenhaltung. Grobmaschige Heimtextilien sollten Besitzer nach Möglichkeit besser meiden.

 

tierisch sicheres Zuhause

 

tierisch sicheres Zuhause

tierisch sicheres Zuhause

 

 

 

 

 

 

 

tierisch sicheres Zuhause

 

Der beste Freund des Menschen mal ganz unkollegial

Hunde sind Rudeltiere: Ständig wollen sie in Kontakt mit ihrer Gruppe bleiben. Dass das nicht immer geht, ist klar. Viele Hunde haben deshalb Probleme mit dem Alleinsein. Lässt man sie auch nur für kurze Zeit aus den Augen, nehmen sie das ganze Haus auseinander. Das Tier sollte aber nicht allzu lange unbeaufsichtigt zurückgelassen werden. Wenn der Halter längere Zeit abwesend ist, sollte der Hund einen sicheren Rückzugsort mit Schlafplatz und Futterstelle haben.

 

tierisch sicheres Zuhause

 

tierisch sicheres Zuhause

 

tierisch sicheres Zuhause

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

tierisch sicheres Zuhause

 

Auch Kleinvieh macht Mist 

Viele vor allem berufstätige Menschen schaffen sich ein Nagetier wie z. B. einen Hamster oder ein Meerschweinchen an. Diese putzigen Gefährten sind oft nachtaktiv, brauchen aber trotzdem ihren täglichen Auslauf. Hierbei muss man darauf achten, dass sich die empfindlichen Tiere nicht verletzen, indem sie irgendwo herunterfallen oder unter Möbel kriechen und dort hängen bleiben. Weiter müssen alle Elektrokabel in Bodennähe gut versteckt werden. Nager und andere Kleintiere wie z. B. Vögel sind sehr empfindlich. Ihre Unterkünfte sollten daher an einer zugluftgeschützten Stelle in der Wohnung platziert werden, denn schon eine „harmlose“ Erkältung kann sich rasch zu einer lebensbedrohlichen Lungenentzündung entwickeln.

 

Vöglein flieg nicht!

Wellensittiche und auch andere Ziervögel benötigen im Rahmen einer artgerechten Haltung viel Freiflug. Damit sie jedoch nicht entfliegen, sollten Fenster und Balkontüren vorher geschlossen werden. Zusätzlich sollte man darauf achten, dass die Tiere sich nicht z. B. in Heimtextilien verfangen, in Panik geraten und schlimmstenfalls ersticken. Leben weitere Tiere im Haushalt, sollte man diese vom Freiflug ausschließen, da ein flatternder Vogel deren Jagdinstinkt wecken könnte. Gefährliche Gegenstände wie ein kurz zuvor benutztes Bügeleisen wegstellen oder das Aquarium absichern.

 

Lebt ein Tier in Ihrem Haushalt, sollten Sie diese Dinge beachten:

– Bringen Sie eine Kindersicherung an bodennahen Steckdosen an.
– Platzieren Sie Kabel für an das Tier unerreichbaren Stellen.
– Vermeiden Sie giftige Zimmer- und Gartenpflanzen oder stellen Sie sie nur an unerreichbaren Stellen auf.
– Bewahren Sie Putzmittel und Medikamente an sicheren Orten auf.
– Beseitigen Sie Kleinteile und Kinderspielsachen, die das Tier verschlucken könnte.
– Binden Sie Ihre Vorhänge hoch, wenn Sie das Haus verlassen.
– Sichern Sie die Treppe mit Kindergittern.
– Bringen Sie Türstopper an den Türen an.
– Schaffen Sie zerbrechliche Gegenstände aus der Reichweite Ihrer Haustiere.
– Räumen Sie Schuhe stets in den Schrank.
– Lassen Sie Ihr Essen niemals unbeaufsichtigt herumstehen.
– Kontrollieren Sie den Gartenzaun auf Schlupflöcher und sichern Sie gefährliche Stellen wie z. B. den Gartenteich ab.

Textnachweis: livingpress.de / *Bilder enthalten Werbelinks

Inspirierende Ideen für individuelle Raumgestaltung

  • Diese Fliesenaufkleber verleihen Ihrem Raum ein völlig neues Aussehen, und das in nur wenigen Minuten! Sie müssen kein Vermögen ausgeben, um Ihr Haus umzugestalten! Während die Auslosung einer neuen Küche oder eines neuen Wohnzimmers nicht zu leugnen ist, gibt es viele Dinge, die Sie tun können, um Ihren Raum neu zu gestalten... *Pin enthält Werbelink
  • Möchten Sie einfache und lustige Bilder ausprobieren? Wenn Sie nach einer Akzentwanddekoration suchen und keine Wandtattoos oder Tapeten verwenden möchten, ist eine Wandschablone die perfekte Wahl! 🌼【Verschiedene Designs】Verschiedene geometrische Schablonen umfassen Waben, Sechsecke, Dreiecke, Fischschuppen und andere Kunstformen, dekorieren Ihr Zuhause und Kunstwerke werden kreativer und persönlicher mit diesen keuchenden Schablonen... *Pin enthält Werbelinks
  • Tischset, Kissenhülle, Bilder und Taschen - mit der Stempeltechnik können Sie alle möglichen Accessoires aufmöbeln. Hier kommen sechs
  • Tapete überstreichen!
  • Individuelle Wandgestaltung - Ombre Wand
  • Positive Stimmung  Nicht nur auf den Laufstegen dieser Welt, sondern auch in Sachen Möbel und Accessoires ist Gelb auf dem Trendbarometer jedes Jahr ganz weit oben. Kein Wunder, denn die sonnige Farbe feiert pünktlich zum Frühlingsanfang immer wieder aufs Neue ein großes Comeback und sorgt für positive Stimmung.
  • Farbfächer Oracal Hier bekommen Sie Ihren gewünschten Farbfächer zu jeder Serie von Oracal... *Pin enthält Werbelinks
  • Mit Wanders hast Du die Gelegenheit, aus einer langweiligen Wand, spielend leicht einen beeindruckenden Eye-Catcher zu gestalten: ein kreatives Wanddesign für jedes Zimmer. Du brauchst weder handwerklich begabt noch besonders kreativ zu sein, einfach nur sorglos, denn einfacher geht es nicht! Wenn Du z. B. nach Tafelfarbe blau suchst und dir besonders hochwertige und ungiftige Inhaltsstoffe, eine beschreibbare und abriebfeste, sowie feucht abwischbare Oberfläche... *Pin enthält Werbelinks
  • Kronofix Classic Der Laminatboden "Kronofix Classic" von KronoOriginal mit 7 mm Stärke hat WG structure, sodass die Oberfläche wie eine Echtholzoberfläche wirkt. Verlegt schaut dieser Boden sehr fein und sehr speziell aus. Ausgestattet ist diese Serie mit dem TWIN Click Verriegelunsgsystem, somit ist eine Leimfreie Verlegung gewährleistet. Dieses Produkt ist aus unserer Classic Serie und eine absolute Kaufempfehlung. Nutzungsklasse AC3 23 Privat (für starke... *Pin enthält Werbelinks
  • ➤Isolation: Es hat eine starke Isolationswirkung, die die hohen Stromkosten, die durch die Klimatisierung im Winter oder Sommer verursacht werden, reduzieren kann. ➤Schneiden und Reinigen: Sie können ganz einfach mit der Schere schneiden und Ihr Haus mit Ihren Ideen dekorieren. Sie können den Wandaufkleber auch mit einem feuchten Tuch reinigen. ➤Installation: Bevor Sie die Wandaufkleber kleben, reinigen Sie zuerst die Stelle, die Sie kleben möchten. Machen... *Pin enthält Werbelinks
  • Vielleicht ziehst du gerade um, oder hast dich einfach an deiner alten Tapete satt gesehen und möchtest frischen Wind in deine vier Wände bringen. Zum restlosen Entfernen der alten Tapete kannst du eine Firma beauftragen, oder beim Ablösen der Tapete eben selbst Hand anlegen.Alte Tapeten abzulösen kann mühselig sein. Hast du Glück, dann lässt sich deine Tapete bahnenweise einfach wieder abziehen.
  • Erzielen Sie Ihr gewünschtes Aussehen, indem Sie den folgenden Anweisungen folgen Unter den Installationsschritten: REINIGEN: Reinigen Sie die Oberfläche gründlich und stellen Sie sicher, dass kein Staub oder Schmutz vorhanden ist. Warten Sie vor der Installation vollständig, bis die Oberfläche getrocknet ist. Messen und Schneiden: Schneiden Sie den Film durch die Gitterlinien auf die gewünschte Größe. Es wird empfohlen, an jeder Seite 2-3 cm Ränder für eine... *Pin enthält Werbelink
  • TAPETE: Das Tapezieren so einfach wie nie zuvor! Ohne Kleister: Schutzfolie abziehen, positionieren, abschneiden, ankleben & fertig. Im Bedarfsfall lässt sich die Folie gut korrigieren MÖBELFOLIE: Alte Möbel wie neu in Minuten! Der neue Trend - probieren Sie es aus wie einfach es geht und wie eindrucksvoll es wirkt MONTAGE: Bitte beachten Sie, dass die Wand und Möbel glatt und sauber sein sollen. Bitte Unebenheiten wie Sand, grober Staub, Körner, Farbreste vorher von... *Pin enthält Werbelinks
  • Wandgestaltung mit Blumenmuster
  • Alte-tür-deko-wie-alte-türen-schlau-neu-zu-verwenden
  • Kreative Ideen zur Wandgestaltung – Die Manowerker
  • Vliestapete im Dschungel Stil ist eine moderne Tapete mit aufregenden Gegensätzen : Elegante Palmenblätter im Vintage Used-Look. Top qualität Made in Germany. Feine Farbnuancen und Strukturmusterung sorgen dafür, dass die Farben natürlich und besonders schön wirken. Verwandeln Sie Ihr Zuhause in eine Wellness Oase. Wand einkleistern, Tapetenbahn einlegen und andrücken. Fertig! Das lebendige Muster der Vlies Tapete transformiert Ihr Wohnzimmer oder Schlafzimmer in ein... *Pin enthält Werbelinks
  • Musterrolle ausprobiert! Mein Arbeitsplatz hat ein ordentliches Makeover mit Muster bekommen. Wie funktioniert die sogenannte Strukturwalze und kann man damit auch Raufaser Tapete streichen? #Malerrolle #strukturwalze #musterrolle
  • Hochwertige, selbstklebende Holz Wandverkleidung aus 6mm starkem Fichten-Sperrholz für kreative Wanddekorationen im typischen sonnenverbrannten Altholz- Design //TIROL 02. Einfache Montage: Die selbstklebende Rückseite der Holzpaneele ermöglicht ein rasches Verlegen ohne schrauben, bohren oder kleistern. Zuschnitte können mit einem handelsüblichen Stanleymesser gemacht werden. Ausschließlich für den Innenbereich konzipiert... *Pin enthält Werbelinks

 

Bildnachweis: Pixabay

Kokedama – Japanische Pflanzen-Dekoration mit Moosbällen

Grün und natürlich

Die Natur ist nach wie vor einer der größten Einflüsse, wenn es darum geht, unser Zuhause wohnlich zu gestalten. Wir haben genug vom kalten Minimalismus und grauer Monotonie – grün und natürlich soll es in den eigenen vier Wänden sein!

 

Ohne Moos nix los

Der Begriff „Kokedama“ stammt aus dem Japanischen, wo er so viel wie „Mooskugel“ bedeutet und eine moderne Technik zur Pflanzengestaltung bezeichnet. Kokedama leitet sich von der alten fernöstlichen Gartenkunst Bonsai ab, ist jedoch nicht so schwierig und anspruchsvoll. Trotzdem werden Kokedamas die Bonsais der armen Leute genannt. Hergestellt werden sie, indem eine Kugel aus feuchter Lehmerde und Schwarztorf geformt wird, in die eine Pflanze gesetzt wird. Anschließend wird darüber noch Moos gegeben und das Gebilde mit einem Draht fixiert. Auf diese Weise entstehen schöne Kompositionen, die Fensterbänke aufwerten, auf Tischen platziert werden oder aber von der Decke hängen können. Durch ihren freundlichen und einzigartigen Charakter verleihen sie jedem Innenraum Wärme. Gleichzeitig ist Kokedama eine großartige Kombination aus Einfachheit, Natürlichkeit und Ursprünglichkeit.

 

Kokedama

 

Ein garantierter Blickfang!

Mit wenig Aufwand kann man hier eine natürliche Dekoration schaffen, die garantiert alle Blicke auf sich zieht. Doch welche Pflanzen können überhaupt in einem Kokedama eingepflanzt werden? Farne, Fittonien, Aloen und Efeu eignen sich hier am besten. Die Bewässerungsfrequenz richtet sich nach der Art der Sämlinge. Wer sich für Pflanzen entscheidet, die eine große Menge an Wasser benötigen, sollte diese mit frischem Moos umwickeln. Eine derartige Zusammensetzung erfordert die tägliche Bewässerung und einmal wöchentlich ein Wasserbad. Zudem sollte man einen sonnigen Standort wählen.

 

Kokedama

 

Kokedama

 

Lebensdauer

Die Lebensdauer hängt von der jeweiligen Art der Pflanze ab. Pflanzen, die schnell wachsen und viel Wasser benötigen, haben eine Lebensdauer von etwa zwei Jahren. Weniger anspruchsvolle Gewächse, die in einer trockenen Umgebung wie der einer Mooskugel gedeihen können, können es sogar auf vier Jahre bringen.

 

Kokedama

 

Textnachweis: livingpress.de / *Bilder enthalten Werbelinks

Ergonomische Ideen für die Küche

Kitchen revolution

Schälen, schneiden, spülen, kochen, backen – sowohl Singles als auch Familienoberhäupter kommen nicht umhin, jeden Tag die eine oder andere Stunde in der Küche zu verbringen. Häufig nimmt die Küchenarbeit sogar einen großen Teil ihrer täglichen Zeit in Anspruch. Damit alles reibungslos und ohne viel Aufwand vonstatten geht, ist neben der richtigen Ausrüstung, der entsprechenden Beleuchtung vor allem auch die durchdachte Anordnung relevant.

 

Die 5 Zonen

Der Küchenbereich wird unter Berücksichtigung der individuellen Gewohnheiten und der persönlichen Lebensweise angeordnet. Anhand des normalen Ablaufs beim Kochen kann man die Küche daher in fünf Zonen unterteilen: Vorräte (Kühlschrank und Lebensmittel), Ausrüstung (Geschirr, Gläser, Besteck), Hygiene (Spüle, Geschirrspüler, Mülleimer), Vorbereitung (Arbeitsplatten, Schüsseln, Mixer) und Zubereitung (Herd, Backofen, Mikrowelle, Töpfe). Diese Zonen sollten in dieser Reihenfolge im Uhrzeigersinn angeordnet werden. Das Grundprinzip dieser Zonen ist, dass jeder in der Lage ist, sich frei und reibungslos von einer Stufe der Zubereitung zur nächsten zu bewegen. So ist es beispielsweise sinnvoll, Spüle, Arbeitsplatte und Mülleimer in unmittelbarer Nähe zueinander zu halten, da man so Abfälle bequem und schnell entsorgen kann.

 

Ergonomische Ideen

 

Wenn einem beim Kochen ein Licht aufgeht

Ob beim schnellen Fertiggericht oder kulinarischem Experiment: Eine gute Beleuchtung gehört zur Grundausstattung jeder Küche! Eine moderne Küche erfordert verschiedene Arten von Beleuchtung. Eine in zentraler Lage installierte Deckenleuchte ist hier wesentlich. Zentral platziertes Licht ergibt eine ziemlich gleichmäßige Beleuchtung in der gesamten Küche. Indirekte Beleuchtung in Form von LED-Stripes kann z. B. an Oberschränken angebracht werden, wo sie für eine zusätzliche Lichtquelle sorgt.

 

Ergonomische Ideen

 

Dreiecksbeziehungen heute

Die Küche ist ein kreativer Ort, doch nach einem langen Arbeitstag finden sich hier die wenigsten wieder, um jetzt noch ein mehrgängiges Menü auf den Tisch zu zaubern. Wenn der Hunger groß ist, muss es schnell gehen. Hier ist keine Zeit für aufwendige Rezepte und komplizierte Anleitungen. Mit der richtigen Ergonomie in der Küche kann die Zeit zur Zubereitung von Mahlzeiten um 60%, das Kochen um immerhin 28% reduziert werden. So empfindet man Kochen nicht mehr als Pflicht, sondern als Vergnügen. Die tägliche Zubereitung von Mahlzeiten ist eine Wiederholung verschiedener Aktivitäten: Nach dem Einkauf packen wir die Lebensmittel in den Kühlschrank, sobald wir sie zubereiten, holen wir sie wieder heraus, waschen und schneiden sie, werfen sie in einen Topf und stellen diesen auf den Herd oder geben die Zutaten in den Backofen. Auf Grundlage dieser Abfolge wird die Küche in einem Dreieck angeordnet. Die wichtigsten Geräte, d. h. Herd, Kühlschrank und Spüle, sollten dabei die Eckpunkte dieses Dreiecks bilden.

 

Ergonomische Ideen

 

Textnachweis: livingpress.de / *Bilder enthalten Werbelinks

Vogelmotive neu interpretiert

Es müssen nicht immer Blumen sein!

Vogelmotive sind eine hervorragende Möglichkeit, die einzigartigen Farben und Formen der Natur in unserem Zuhause einzufangen. Ob in Form von eleganten Tapeten, Drucken an der Wand oder verspielten Figuren – eine wahrhaft fröhliche Idee, den Innenraum zu beleben!

 

Es wird ornithologisch

Der Vogel ist ein Symbol für Freiheit und Frieden. Die gefiederten Tiere erscheinen in Legenden und Mythen und symbolisieren die Verbindung des Menschen mit dem Himmel. Auch im Alltag wählen wir immer wieder Ausdrücke, die sich auf die Tiere beziehen, wie etwa „eine Schwalbe macht noch keinen Sommer“.

 

Vogelmotive

 

Für „schräge Vögel“

So viele Menschen und Geschmäcker es gibt, so viele Ideen zur Gestaltung der eigenen vier Wände ergeben sich. Während sich einige von uns nichts anderes als den skandinavischen Minimalismus mit kühlen industriellen Einflüssen vorstellen können, wählen andere einen reich verzierten Innenraum, der vor Farben und Mustern nur so strotzt. Ganz egal, was einem gefällt – es gibt kein richtig und falsch!

 

Vogelmotive

 

Ein Fest der Farbe im Zimmer

Wie wäre es also statt des röhrenden Hirsches zur Abwechslung mal mit einem Kolibri? Zwar ist der Vogel um ein vielfaches kleiner – kann jedoch mit seinem besonderen Erscheinungsbild eine viel größere Raumwirkung erzielen. Im Gegensatz zum monotonen Braun besticht der kleine Vogel nämlich mit einem kunterbunt schimmernden Gefieder. Besonders der winzige Smaragd-Kolibri mit seinem irisierenden grün-blauen Federnkleid ist eine wahre Augenweide und wird zum garantierten Blickfang. Mit einem orangefarbenen Sofa oder einem weißen Esstisch entsteht ein raffinierter Kontrast, der mit Hilfe von gemütlichen Rattanstühlen den letzten Feinschliff in einem harmonischen Gesamtbild erhält. So bekommen die Zimmer einen außergewöhnlichen Look und eine neue, besondere Ausstrahlungskraft.

 

Vogelmotive

 

Noch mehr Regenwald!

Wem das zu wenig ist, der kann sich mit Hilfe einer tropischen Tapete direkt in den Urwald versetzen. Unter den üppigen Blättern und Blüten versteckt sich die Artenvielfalt des Regenwalds. Dekorative Vogelkäfige sind dahingegen eine mobile Form der Dekoration und eine echte Bereicherung für das romantische Interieur im Stile des Shabby Chic. Doch statt eines Kanarienvogels macht sich eine Kerze in seinem Inneren wesentlich besser.

 

Vogelmotive

 

Textnachweis: livingpress.de / *Bilder enthalten Werbelinks