Schnelles Ratatouille mit Rosenkohl und Minze

iglo – Neue Ideen mit Rosenkohl

4 Portionen
Zubereitungszeit: 90 Minuten

 

Zutaten:

  • 1 AubergineSchnelles Ratatouille
  • 2 Möhren
  • 1 EL iglo Knoblauch-Duo
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz & Pfeffer
  • 1 TL Curry
  • 1/2 TL gemahlener Zimt
  • 1 Pckg. (500 g) iglo Rahm-Gemüse-Rosenkohl
  • je 1 EL Tomatenmark und Ajvar (pikant-scharfe Paprikapaste)
  • 4 Stiele Minze

 

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 28.01.2023 / Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. / Bilder von der Amazon Product Advertising API / *Werbelinks

 

Zubereitung:

1. Aubergine putzen, waschen und würfeln. Möhren schälen und würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen. Aubergine, Möhren und Knoblauch darin unter Wenden ca. 4 Minuten kräftig anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Curry und Zimt würzen.

2. Rahm-Gemüse-Rosenkohl zur Pfanne geben, aufkochen und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen. Tomatenmark und Ajvar unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Minze waschen und trocken schütteln. Blättchen von den Stielen zupfen und fein schneiden. Ratatouille anrichten. Mit Minze garnieren. Dazu schmeckt Basmatireis.

 

iglo Ernährungsinformation:

Pro Portion ca. 710 kJ, 170 kcal.

Foto & Rezept: iglo

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert