Schlagwort-Archive: Damendüfte

Verführerische Damen-Parfüms für den Abend

Etwas ganz Besonderes

Schon in der Antike war das Auftragen von Parfüm ein Ausdruck von Schönheit. Es wurde benutzt, um sich den Göttern zu nähern und den eigenen Körper zu verfeinern. Im Mittelalter brachten Kreuzfahrer edelste Rohstoffe für die Parfümherstellung aus dem Orient mit nach Europa. Damendüfte für den Besuch im Konzert, einen Abend mit Freunden oder eine ausgelassene Partynacht sollten etwas ganz Besonderes sein und den Körper der Frau mit purem Luxus umhüllen. Betörende Damen-Parfüms für den Abend runden das perfekte Outfit einer göttlichen Verführerin ab.

 

Welche Damen-Parfüms versprechen einen unvergessenen Auftritt am Abend?

An erster Stelle der Sinnlichkeitsliste von Frauen stehen Abenddüfte mit Vanille. Diese exotische Orchideenart verleiht den Parfüms eine betörende Wärme. Rauchige Edelhölzer sind ebenfalls typische Akkorde für einen glamourösen Auftritt am Abend. Orientalische Noten wie Weihrauch, Zimt und edle Gewürze verführen im Einklang mit geheimnisvollen Blüten in die Welt von 1001 Nacht. Der Abendduft sollte dem jeweiligen Charakterbild einer Frau angepasst sein. Ob romantisch verspielt, luxuriös elegant oder natürlich; die persönliche Note macht den Unterschied!

 

Romantische Frauen bevorzugen am Abend Parfüms mit verspielten und blumigen Duftnoten der Edelwicke oder exotischem Frangipani. Süße Gourmand-Aromen der Lakritze, Zuckerwatte oder des Honigs verwandeln sie in zauberhafte Begleiterinnen. Lolita Lempicka*, Annick Goutal*, Dior* und Vivienne Westwood verführen Romantikerinnen in eine Märchenwelt, in der sie ihren großen Auftritt am Abend als „Fee“ genießen.

 

Elegante Frauen lieben glamouröse Auftritte und bevorzugen extravagante Damen-Parfüms für den Abend. Edle, orientalische und blumige Akkorde des Sambac-Jasmins vereinen sich mit geheimnisvollen Weihrauch-Noten. Diese Düfte mit warmer Vanille unterstreichen die atemberaubende Sinnlichkeit und faszinierende Aura ihrer Trägerin. Glamouröse Düfte von Chanel*, Sisley*, Giorgio Armani* oder Creed begleiten elegante Frauen hervorragend bei ihren abendlichen Anlässen.

 

Geradlinige Frauen lieben Abenddüfte, die mit natürlicher und schlichter Eleganz punkten. Im Auftakt bestechen ihre charismatischen Parfüms mit außergewöhnlicher Wassermelone und Kirschblüten. Rauchige Edelhölzer und Krokus-Safran verleihen den Düften die nötige Eleganz und lassen das perfekte Outfit der Verführerin optimal zur Geltung kommen. Abendklassiker von Calvin Klein*, Dolce & Gabbana*, Valentino*, Narciso Rodriguez* oder Lancôme unterstreichen die Faszination der Frauen, die mit Natürlichkeit ihre Feminität genießen.

 

Sind starke Duftnoten in geschlossenen Räumen störend?

Auch hier zählt wie so oft: Weniger ist mehr! Damen-Parfüms für den Abend sollten andere Geruchswahrnehmungen in Räumlichkeiten nicht übertönen. Dies kann aufdringlich wirken und für Andere unangenehm sein. Da Abenddüfte, in der Regel Extraits oder Eau de Parfums, im Duftverlauf sehr opulent und kräftig sind, sollten diese nur sehr sparsam aufgetragen werden. Es genügen 1-2 Sprüher auf die Haut; bevorzugt auf die Stellen, an denen unser Puls schlägt wie hinter dem Ohr, im Dekolleté oder am Handgelenk. Noch dezenter wirken Abenddüfte, wenn sie in die Haare oder auf ein beliebtes Accessoire für die Abendgarderobe, z. B. dem Chiffonschal, gesprüht werden. Ein kleiner Sprüher auf die Kleidung ist ebenfalls erlaubt. Doch Vorsicht! Seide oder andere empfindliche Stoffe könnten Flecken davontragen.

Bildnachweis: Dmitriy Melnikov – Fotolia / *Werbelinks

Bvlgari Rose Essentielle

Anmutig und luxuriös vereinen sich in Bvlgari Rose Essentielle Sinnlichkeit und Klassik zu einer eleganten Phantasie aus Rosen.

In der Kopfnote vermischen sich Prélude Rosen und Strohblumen. Im Herzen von Rose Essentielle treffen Veilchenblätter und Jasmin auf die Brombeere und entfaltet dort ihren fruchtigen Duft. In der verführerischen Basis aus Sandelholz und Patchouli findet diese Duftkomposition ihre Vollendung.

Shopping* >>

 

Parfümeurin : Béatrice Piguet

Erscheinungsjahr : 2005

Kopfnote : Orange, Bergamotte, Strohblume, Türkische Rose, Prélude Rose

Herznote : Neroli, Jasmin, Brombeere, Veilchen

Basisnote: Patchouli, Moschus, Sandelholz

Duftrichtung : blumig, pudrig, süß

Der Damenduft Bvlgari Rose Essentielle ist im Handel erhältlich als

Eau de Parfum ( EdP ), Eau de Toilette ( EdT ), Körperlotion, Duschgel

*Werbelinks

Chopard Wish

Die orientalische und vanillige Duftkomposition Chopard Wish ist facettenreich wie ein geschliffener Diamant.

Die Kopfnote aus fruchtigen Erdbeeren und den floralen Noten von Rosenhölzern und Akazienblüten arrangiert sich mit der Herznote aus Orchideen, Maiglöckchen und Heliotrope. Die mystische Basisnote von Wish mit Karamell, Vanille und Patchouli gibt diesem Duft die Wärme und Sinnlichkeit eines charakteristischen Chopard Duftes.

Shopping* >>

 

Parfümeurin : Nathalie Lorson

Erscheinungsjahr : 1999

Kopfnote : Kokosnuss, Erdbeere, Birne, Stachelbeere, Schwarze Johannisbeere, Akazie

Herznote : Maiglöckchen, Orchidee, Magnolie, Jasmin, Osmanthus, Milch

Basisnote: Vanille, Weihrauch, Amber, Tonkabohne, Karamell, Sandelbaum

Duftrichtung : orientalisch, gourmand, süß, fruchtig

Der Damenduft Chopard Wish ist im Handel erhältlich als

Eau de Parfum ( EdP ), Duschgel, Körperlotion

*Werbelinks

Creed Fleurs de Gardenia Millesime

Creed Fleurs de Gardenia Millesime lädt zu einem romantischen Spaziergang in einen Garten mit üppig blühenden Gardenien ein.

Das perfekte Dufterlebnis für die moderne Frau eröffnet mit fruchtigen rosa und schwarzen Beeren. Das sanfte Herz spiegelt mit einem Blumenbouquet aus lila Pfingstrosen, Jasmin und edlen Rosen eine zeitgemäße Romantik wider. Abgerundet wird der Rundgang durch den Blumengarten mit rosa Patchouli und edlen Zedernoten.

Shopping* >>

 

Parfümeure : Olivier Creed, Erwin Creed

Erscheinungsjahr : 2012

Kopfnote : Schwarze Johannisbeere, rosa Beeren, Galbanum

Herznote : Maiglöckchen, Jasmin, Rose, Gardenie, lila Pfingstrose

Basisnote: Moschus, Zeder, rosa Patchouli

Duftrichtung : blumig

Der Damenduft Creed Fleurs de Gardenia Millesime ist im Handel erhältlich als

Eau de Parfum ( EdP )

*Werbelinks

Chopard Cascade

Chopard Cascade wurde inspiriert von dem Charisma eines wertvollen Diamanten.

Die cremige und orientalische Komposition fasziniert im Auftakt mit einer blumigen und pudrigen Note. Die Sinnlichkeit entfaltet sich auf der Haut durch die faszinierenden Blüten der Belle Nuit und der Orchidee aus der Herznote. Die Duftkomposition wird in der Basis durch Heliotrop und edle Hölzer abgerundet.

Shopping* >>

 

Parfümeure : Béatrice Piquet, Juliette Karagueuzoglou

Erscheinungsjahr : 2009

Kopfnote : Mandarine, rosa Pfeffer, Grapefruitblüte

Herznote : Orchidee, Belle Nuit

Basisnote: Heliotrop, Amber, Moschus, edle Hölzer

Duftrichtung : blumig, pudrig

Der Damenduft Chopard Cascade ist im Handel erhältlich als

Eau de Parfum ( EdP ), Körperlotion, Duschgel

*Werbelinks