Zarte Joghurt-Kokos-Mousse mit Aprikosen

Weihenstephan – Dessert Spezialitäten

Für 4 Portionen
Zubereitungszeit ca. 35 Minuten

 

Zutaten:

  • 500 g reife Aprikosen
  • 4 EL OrangensaftZarte Joghurt-Kokos-Mousse
  • 250 g Weihenstephan Joghurt 1,5 % Fett 6-8 EL Kokosmilch
  • 4 EL brauner Zucker
  • etwas Limettenabrieb und -saft
  • 100 ml Weihenstephan Schlagrahm
  • 1 Eiweiß
  • 30 g Baiser
  • einige Blättchen Zitronenmelisse

 

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 21.02.2024 / Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. / Produktbilder und Produktbeschreibungen von der Amazon Product Advertising API / *Werbelinks

 

Zubereitung:

1. Aprikosen mit kochendem Wasser überbrühen, in Eiswasser abschrecken und Haut abziehen. Aprikosen vom Kern schneiden, fein würfeln, mit Saft ca. 3 Minuten dünsten und kalt stellen.

2. Joghurt mit Kokosmilch, Zucker ,Limettenabrieb und- Saft pürieren. Sahne und Eiweiß jeweils steif aufschlagen und vorsichtig unter die Joghurtmasse heben.

3. Joghurt-Kokos-Mousse undAprikosen abwechselnd in Dessertgläschen schichten, Baiser zerbröseln und Dessert damit bestreuen. Mit Zitronenmelisse garnieren und servieren.

Foto & Rezept: Weihenstephan / *Bilder enthalten Werbelinks

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert