Ambra

Die Ambra oder der Amber (arabisch) ist eine Substanz aus dem Verdauungstrackt von Pottwalen. Die graue, wachsartige Substanz schützt bei der Nahrungsaufnahme den Magen des Pottwales. Die unverdaulichen Teile,  z. B. Schnäbel oder Hornkiefer des Tintenfisches, werden darin eingebettet. Sie wird durch Stürme an die Küste gespült oder in Klumpen bis zu 10 kg auf dem Meer treibend gefunden. Frische Ambra riecht abstoßend.

 

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 19.09.2021 um 14:36 Uhr / Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. / Bilder von der Amazon Product Advertising API / *Werbelinks

 

Handelsverbot

Erst durch jahrelangen Kontakt mit Luft, Salzwasser und Licht erhält sie ihre feste Konsistenz und den angenehmen, warmen, lieblichen und sinnlichen Duft, der für die Parfümherstellung verwendet wird. Gemäß dem Washingtoner Artenschutzübereinkommen und dem damit verbundenen Handelsverbot von Pottwalprodukten wird Ambra heute überwiegend von synthetisch hergestellten Duftstoffen ersetzt.

Bildnachweis: Michael Rosskothen – Fotolia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.