Gnocchi-Spinat-Auflauf mit Parmaschinken

Prosciutto di Parma – Rezepte mit Parmaschinken

Für 4 Portionen

 

Zutaten:

  • 1 TL OlivenölGnocchi
  • 500 g Gnocchi
  • 250 g frischer Spinat
  • 125 g Mozzarella
  • 8 Scheiben Parmaschinken
  • 2 große Eier
  • 250 g Ricotta
  • 150 ml Milch
  • Eine Prise fein geriebene Muskatnuss
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 50 g fein geriebenen Parmesankäse

 

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 25.05.2024 / Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. / Produktbilder und Produktbeschreibungen von der Amazon Product Advertising API / *Werbelinks

 

Zubereitung:

1. Gnocchi in einen Topf mit kochendem Salzwasser geben. Ca. 2 bis 3 Minuten kochen lassen. Sobald die Gnocchi an der Oberfläche schwimmen, mit einem die Gnocchi einfüllen.

2. Spinat in wenig Wasser ca. 3 – 4 Minuten blanchieren, gut abtropfen lassen. Mozzarella in kleine Stücke zerteilen, Parmaschinken ebenfalls in kleine Stücke schneiden und alles mit den Gnocchi vermengen.

3. Eier aufschlagen, Ricotta und Milch einrühren und mit einer Prise Muskat und schwarzem Pfeffer würzen. Die Hälfte des Parmesankäses einrühren und die Soße über den Auflauf gießen. Mit restlichem Parmesankäse bestreuen.

4. Auflaufform in den vorgeheizten Backofen (180°C / Umluftherd 160°C / Gasherd Stufe 4) geben und ca. 20 bis 25 Minuten goldbraun backen.

Foto & Rezept: Consorzio del Prosciutto di Parma / *Bilder enthalten Werbelinks

Teile diesen Beitrag

Ein Gedanke zu „Gnocchi-Spinat-Auflauf mit Parmaschinken“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert