Burger mit gegrilltem Parmigiano Reggiano und Gemüse

Parmigiano Reggiano – Rezepte mit Käse

Für 4 Portionen

 

Zutaten:

  • 4 Burger Buns
  • 600 g RinderhackBurger
  • 200 g Parmigiano Reggiano, am  Stück
  • 1 Tomate
  • 1 rote Zwiebel
  • 4 Salatblätter
  • Senf
  • Salz
  • Pfeffer

 

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 24.03.2024 / Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. / Produktbilder und Produktbeschreibungen von der Amazon Product Advertising API / *Werbelinks

 

Zubereitung:

1. Hack kräftig mit Salz und Pfeffer würzen, gut mischen und aus der Masse 4 Burgerpatties (à 150 g) formen. Die Burger auf dem Grill braten. Parmigiano Reggiano in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden und in die heiße Pfanne legen, bis der Käse zu schmelzen beginnt. Die Zwiebel und die Tomate in Scheiben schneiden.

2. Die Burger Buns halbieren, mit Senf bestreichen und mit Salat, Burgerpatties, gebratenem Parmigiano Reggiano, Zwiebel und Tomatenscheiben belegen.

Foto & Rezept: Parmigiano Reggiano / *Bilder enthalten Werbelinks

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert