Damen Winterjacken für Outdoor-Enthusiasten

Schöffel Outdoor-Kollektion Winter – Ich bin raus

Zahlreiche Menschen haben in den vergangenen Monaten bei Aktivitäten in der Natur Kraft gesammelt und ein neues, stärkeres Bewusstsein gegenüber dem Thema Nachhaltigkeit entwickeltIch bin raus – steht für ein souveränes, selbst bestimmtes Erleben der Natur – und es erreicht heute mehr Outdoor-Enthusiasten denn je. Für den kommenden Herbst und Winter knüpft Schöffel an dieser Entwicklung an und setzt dabei noch mehr auf das Thema Kundenzentrierung – Mensch im Mittelpunkt. Naturverbundene Sportarten und Leistungsstufen sind im Ich bin raus-Selbstverständnis gleichberechtigt und frei von Leistungsdruck.

Das bildet auch das Sortiment mit einem breiten Angebot und vielfältigen Ausprägungen an Technizität und Funktionalität ab. Im Herbst/Winter wählt der Kunde aus den Segmenten Ski, Mountain, Trek & Hike, Outleisure und erstmals im Winter auch Bike. Mit der Outleisure Kollektion von Schöffel ist Mensch auch im Alltag stylisch und optimal gerüstet unterwegs. Die Outleisure Kollektion bedient sich modernster Architektur und vereint diese modernen symmetrischen Linien in der Winter-Kollektion perfekt. Mit den geradlinigen Silhouetten sowie den hohen Krägen in Verbindung mit herausstechenden Details, den strukturierten Oberflächen und den gedeckten Farben ergibt sich eine Symbiose, die im Großstadtdschungel seines gleichen sucht.

 

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 28.11.2021 um 02:18 Uhr / Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. / Bilder von der Amazon Product Advertising API / *Werbelinks

 

Design

Jedes Teil schöpft seine Design-Inspiration aus Reflexionen, die in der modernen Architektur, in der Technologie und in der Natur zu finden sind. Die durch Reflexion entstehenden Spiegelungen stehen häufig in Verbindung mit technischen, vom Menschen gemachten Formen und Gegenständen. Diese sind meistens in der modernen Architektur zu finden. Das Symmetrische ist hierbei ein Zeichen von Perfektion und Modernität. Doch auch die Natur hält atemberaubende Reflexionen bereit. Das Zusammenspiel von Licht, Schatten, Wasser und Eis beeindruckt auf unterschiedlichste Weise, durch das Zurückwerfen der Lichtwellen. Die Formen sind willkürlicher als z. B. in der Architektur, dennoch bekommen sie durch die gespiegelte Symmetrie eine wiederkehrende Ruhe verliehen.

Diese Arten von Reflexion sind auch in der Winter-Kollektion von Schöffel zu entdecken. Bei Schöffel spiegelt sich die Zukunft in der Kollektion wider und reflektiert die Tradition. Die Kollektion verwendet auffällige Muster, die die Symmetrie der Umgebung und die dynamischen Bewegungen bei Aktivitäten im Freien mit gespiegelten Linien und ergonomischen Schnitten verbindet. Ziel war es, eine Designsprache zu entwickeln, die sich trotz ihrer Modernität und des futuristischen Aufbaus perfekt in das natürliche Umfeld einpasst. Dazu wird bei Schöffel in der Winter-Kollektion auch in der Designsprache das Thema Reflexion durch symmetrische und gespiegelte, also reflektierte Schnittlinien, vermittelt. Diese stehen im Bezug zum dynamischen und schnellen Bewegungsablauf während jeglicher Outdooraktivitäten.

 

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 28.11.2021 um 02:18 Uhr / Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. / Bilder von der Amazon Product Advertising API / *Werbelinks

 

Farbkonzept Schöffel Kollektion Winter

Farben nehmen durch die Reflexion z. B. an der Wasseroberfläche an Leuchtkraft ab. Der Eindruck wird etwas gedämpfter und blasser. Das kann mit einem Nebelschleier, der sich über die Leuchtkraft legt, verglichen werden. Bei den Schöffel Farbwegen für die Winter-Kollektion können wir durch dieses Phänomen eine sanfte, tonale Intensität in den Farben herbeiführen. Dadurch lassen sich tonale Colour Blocks und harmonische Abstufungen prima in der Kollektion umsetzen.

Bild- und Textnachweis: fashionpress.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.