Die Sommerdüfte 2013 versprechen eine Gute-Laune-Garantie

Geheimnisvoll & sinnlich

Wenn die Tage heißer und die Nächte prickelnder werden, dann ist die Zeit für die neuen Sommerdüfte 2013 gekommen. Die schönste Zeit des Jahres wird mit dem Zauber der aktuellen Sommerdüfte noch geheimnisvoller und sinnlicher. Frische und aufregende Aquanoten, die sich mit fruchtigen Erdbeeren, süßen Melonen oder sinnlichen Kirschen zu einem faszinierenden Dufterlebnis vereinen, sind in diesem Sommer die absoluten Dufttrends bei den Damen. Eine feminine Gute-Laune-Garantie verspricht Escada mit der brandneuen Duftkomposition Cherry in the Air. Sinnlich, aufregend und erfrischend, gepaart mit fruchtigen Noten, erstrahlen die Dufterlebnisse Gucci Rush 2 und Issey Miyake Pleats Please. Der unvergleichliche Flair von Sonnenstrahlen und purer Lebensfreude wird von Jil Sander Pure zauberhaft in Szene gesetzt.

 

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 10.08.2022 um 13:36 Uhr / Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. / Bilder von der Amazon Product Advertising API / *Werbelinks

 

Eine Hommage an den Sommer

Die Herrendüfte dieser Sommersaison erinnern an mediterranes Flair. Unvergleichliche Momente an heißen Sommertagen für Ihn versprechen Christian Dior mit Aqua Fahrenheit und Giorgio Armani mit Aqua di Gio. Ausgiebige Sommerflirts für beide Geschlechter garantieren die Unisex-Düfte von Calvin Klein und Hermès. Eine Hommage an den Sommer ist die neue Duftlinie 4711 Acqua Colonia des Traditionshauses 4711. Diese besticht mit sonnenverwöhnter Bergamotte und spritziger Grapefruit.

 

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 10.08.2022 um 13:36 Uhr / Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. / Bilder von der Amazon Product Advertising API / *Werbelinks

Bildnachweis: doris oberfrank-list – Fotolia

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.