Sommerliches Grillgemüse mit brauner Butter und Gremolata

Weihenstephan – Überraschende Rezeptideen mit Butter

Für 4 Portionen
Zubereitungszeit: 50 Min. Koch-/ Backzeit: 40 Minuten

 

Zutaten:

  • 5-10 Porreestangen (Am besten geeignet sind junge, dünne Porreestangen. Dickere Porreestangen vor Beginn der Zubereitung 10 Minuten in kochendem Wasser etwas weich kochen.)
  • 120 g Weihenstephan Butter, geschmolzen
  • 500 g Karotten
  • 180 g Weihenstephan Butter
  • 2 TL Paprikapulver
  • 1 TL Koriander, gemahlenSommerliches Grillgemüse
  • 1 TL Fenchel, gemahlen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 g gemischter Salat
  • 2 TL Weißweinessig
  • 1 TL Wasser
  • 50 g Mandeln, gehobelt
  • 2 Bund glatte Petersilie
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zitrone, unbehandelt

 

Zubereitung:

1. Karotten schälen und je nach Größe halbieren.

2. 120 g Butter schmelzen lassen und zusammen mit dem Paprikapulver, Koriander, Fenchel, Salz und Pfeffer vermengen.

3. Karotten zusammen mit der Buttermischung in eine Schüssel geben, vermengen und 30 Minuten ziehen lassen.

4. Währenddessen die Gremolata zubereiten: Dafür Petersilie und Knoblauch klein hacken, Schale der Zitrone reiben und die drei Zutaten miteinander mischen. Gremolata in einer Schüssel anrichten.

5. Wurzelenden der Porreestangen abschneiden und das äußere, harte Blatt entfernen. Je nach Größe Porreestangen einmal längs durchschneiden.

6. Porreestangen mit 120 g geschmolzener Butter einpinseln.

7. Porreestangen von allen Seiten auf dem Grillrost grillen und ab und zu mit Butter einpinseln.

8. Eingelegte Karotten zeitgleich von jeder Seite 6 Minuten grillen.

9. Während das Gemüse gegrillt wird, den Salat zubereiten: Dafür die restlichen 60 g Butter in einen Topf geben und schmelzen lassen, bis die Butter bräunlich wird und leicht nussig riecht.

10. Butter durch ein Sieb abseihen, mit Wasser und Weißweinessig verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

11. Grüne Salatmischung auf einem Teller verteilen, gegrillte Karotten darauf anrichten und mit dem Braune-Butter-Dressing und gehobelten Mandeln toppen.

12. Den Salat mit den gegrillten Karotten und die Porreestangen zusammen mit frischem Ciabatta und der Gremolata servieren.

Rezept: Weihenstephan / *Bilder enthalten Werbelinks

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.