Vogelmotive neu interpretiert

Es müssen nicht immer Blumen sein!

Vogelmotive sind eine hervorragende Möglichkeit, die einzigartigen Farben und Formen der Natur in unserem Zuhause einzufangen. Ob in Form von eleganten Tapeten, Drucken an der Wand oder verspielten Figuren – eine wahrhaft fröhliche Idee, den Innenraum zu beleben!

 

Es wird ornithologisch

Der Vogel ist ein Symbol für Freiheit und Frieden. Die gefiederten Tiere erscheinen in Legenden und Mythen und symbolisieren die Verbindung des Menschen mit dem Himmel. Auch im Alltag wählen wir immer wieder Ausdrücke, die sich auf die Tiere beziehen, wie etwa „eine Schwalbe macht noch keinen Sommer“.

 

Vogelmotive

 

Für „schräge Vögel“

So viele Menschen und Geschmäcker es gibt, so viele Ideen zur Gestaltung der eigenen vier Wände ergeben sich. Während sich einige von uns nichts anderes als den skandinavischen Minimalismus mit kühlen industriellen Einflüssen vorstellen können, wählen andere einen reich verzierten Innenraum, der vor Farben und Mustern nur so strotzt. Ganz egal, was einem gefällt – es gibt kein richtig und falsch!

 

Vogelmotive

 

Ein Fest der Farbe im Zimmer

Wie wäre es also statt des röhrenden Hirsches zur Abwechslung mal mit einem Kolibri? Zwar ist der Vogel um ein vielfaches kleiner – kann jedoch mit seinem besonderen Erscheinungsbild eine viel größere Raumwirkung erzielen. Im Gegensatz zum monotonen Braun besticht der kleine Vogel nämlich mit einem kunterbunt schimmernden Gefieder. Besonders der winzige Smaragd-Kolibri mit seinem irisierenden grün-blauen Federnkleid ist eine wahre Augenweide und wird zum garantierten Blickfang. Mit einem orangefarbenen Sofa oder einem weißen Esstisch entsteht ein raffinierter Kontrast, der mit Hilfe von gemütlichen Rattanstühlen den letzten Feinschliff in einem harmonischen Gesamtbild erhält. So bekommen die Zimmer einen außergewöhnlichen Look und eine neue, besondere Ausstrahlungskraft.

 

Vogelmotive

 

Noch mehr Regenwald!

Wem das zu wenig ist, der kann sich mit Hilfe einer tropischen Tapete direkt in den Urwald versetzen. Unter den üppigen Blättern und Blüten versteckt sich die Artenvielfalt des Regenwalds. Dekorative Vogelkäfige sind dahingegen eine mobile Form der Dekoration und eine echte Bereicherung für das romantische Interieur im Stile des Shabby Chic. Doch statt eines Kanarienvogels macht sich eine Kerze in seinem Inneren wesentlich besser.

 

Vogelmotive

 

Textnachweis: livingpress.de / *Bilder enthalten Werbelinks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.