Schönheitstempel für Lifestyle & Parfüm

Welche Mascara passt am besten zu meinen Wimpern?

Welche Mascara

 

Für mehr Volumen

Volumen-Mascaras umhüllen die Wimpernhärchen mit Polymeren, sodass diese voller, dichter und dicker wirken.

 

Für mehr Schwung

Geschwungene Wimpern bekommt man durch gebogene Bürsten, die der natürlichen Augenform angepasst sind.

 

Für mehr Länge

Optisch längere Wimpern erreicht man durch Applikationsbürsten, die an den Enden dicker sind als in der Mitte und so präzise die einzelnen Härchen erreichen können.

 

Welche Mascara

 

Für feine Wimpern

Eine Bürste mit dünnen Borsten sorgt dafür, dass man auch feine Wimpern erreicht und schwierige Stellen ohne Patzer tuschen kann.

 

Für mehr Definition

Bürsten, die zu den Enden hin gleichmäßig schmaler werden und ihren breitesten Punkt in der Mitte erreichen sorgen dafür, dass alle Wimpern getuscht werden und sie voller und dichter wirken.

 

Welche Mascara

 

Bild- und Textnachweis: beautypress.de / *Bilder enthalten Werbelinks

 

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.