Wie kann ich mein Make-up fixieren, damit es lange frisch aussieht?

Petra Lauble, National Sales und Training Manager Elizabeth Arden:

„Eine Möglichkeit, das Make-up langanhaltend zu fixieren und dem Gesicht einen Glow zu verleihen, bieten Feuchtigkeitssprays. Sie legen sich wie ein Topcoat auf das Make-up und sorgen dafür, dass man auch im Laufe des Tages frisch aussieht, ohne ständig nachschminken zu müssen. Zusätzlich wird die Haut mit Feuchtigkeit versorgt. Beim Eight Hour®Hydrating Miracle Mist* beispielsweise hat der Mix aus Superfruits und Antioxidantien außerdem eine pflegende Wirkung.“

 

Angelika Pudellek, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit DR. GRANDEL:

„Nach dem Einarbeiten der Foundation oder getönten Tagescreme* sowie dem Konturieren schützt eine feine Lage loser Puder den Look, gefolgt vom feuchtigkeitsspendenden Termasomi Spray von Phyris. Um im Laufe des Tages – und gerade auch bei sommerlichen Temperaturen – das Make-up zwischendurch aufzufrischen, nimmt in Step 1 ein Tissue eventuell überschüssigen Hauttalg auf und in Step 2 erfrischt – je nach Bedarf auch öfter – Termasomi Spray Gesicht, Hals und Dekolleté. Der feine Frischenebel legt sich hauchzart auf das Make-up, durchfeuchtet und fixiert. Tipp: Im Sommer am besten im Kühlschrank aufbewahren!“

Bildnachweis: Shutterstock / Textnachweis: beautypress.de / *Werbelinks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.