Wie wirken flache Schuhe zu Röcken elegant?

Ein raffinierter Trick

Da flache Schuhe das Bein optisch verkürzen können, sollte man unbedingt ein paar wichtige Regeln beachten, um dabei nicht kräftiger zu wirken. Ein raffinierter Trick ist zum Beispiel, den Blick gekonnt auf die obere Körperhälfte zu lenken. Der Rock sollte also möglichst knielang sein und etwas höher in der Taille sitzen. Das passende Top oder Shirt darf dann gerne eng anliegen und entweder in den Bund gesteckt werden oder oberhalb der Hüfte enden. Dazu wählt man am besten spitz zulaufende Schuhe, die das Bein optisch strecken – runde oder eckige Schuhe verkürzen es dagegen zusätzlich. Die Farbe sollte eher dezent sein und zum Ton der Haut oder Strumpfhose passen. Wer lieber lässiger unterwegs sein möchte, kann selbstverständlich auch ein anderes Fashion-Statement setzen: Mit knallbunten Sneakern oder lässigen Boots und locker geschnittenem Oversize-Pullover werden angesagte Teller- oder Ballonröcke schnell zum It-Piece des Sommers.

 

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 20.06.2024 / Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. / Produktbilder und Produktbeschreibungen von der Amazon Product Advertising API / *Werbelinks

Bildnachweis: Pexels / Textnachweis: fashionpress.de

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert