Schönheitstempel für Lifestyle & Parfüm

Mazeration ( warme Enfleurage )

Die Fabrikationstechnik Mazeration (warme Enfleurage) wird zur Herstellung von Duftölen nicht mehr angewandt. Bei dieser Methode werden die Blüten mit tierischen Fetten auf ca. 60-80 Grad erhitzt. Dieser Vorgang wird einige Male wiederholt und nach jedem Erhitzen und Abkühlen werden die Blüten ausgetauscht. Wie bei der kalten Enfleurage wird das Fett später mit hochprozentigem Ethanol ausgewaschen.

 

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.