Mazeration ( warme Enfleurage )

Die Fabrikationstechnik Mazeration (warme Enfleurage) wird zur Herstellung von Duftölen nicht mehr angewandt. Bei dieser Methode werden die Blüten mit tierischen Fetten auf ca. 60-80 Grad erhitzt. Dieser Vorgang wird einige Male wiederholt und nach jedem Erhitzen und Abkühlen werden die Blüten ausgetauscht. Wie bei der kalten Enfleurage wird das Fett später mit hochprozentigem Ethanol ausgewaschen.

 

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 21.03.2024 / Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. / Produktbilder und Produktbeschreibungen von der Amazon Product Advertising API / *Werbelinks

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert